16. Oktober 2018
Der Hersteller MDT bietet mit dem Glastaster 2 einen KNX-Tastsensor für’s Smart Home an, der in mehrerlei Hinsicht interessant ist: Er verfügt über eine Touch-Funktion, mehrere einzelne Tasten und sogar ein Display. Wir haben das Gerät in unserem Smart Home einem Praxistest unterzogen und erklären, was es alles zu bieten hat.
09. August 2018
Samsung probiert es nochmal: Nach dem bisher eher bescheidenen Erfolg des eigenen Sprachassistenten startet das Unternehmen einen Frontalangriff auf Konkurrenten wie Amazon Echo und Google Home. Aus welchem Grund? Wir haben einen kurzen Blick auf das Gerät und Samsungs aktuelle Situation geworfen.

04. August 2018
Mozilla als Entwickler des beliebten Browsers Firefox arbeitet derzeit an vielen zukunftsorientierten Projekten, unter anderem auch zum Thema Smart Home. Dabei geht es auch um einen intelligenten Sprachassistenten als Alternative zu kommerziellen Diensten wie Amazon Alexa und Google Assistant. Was das bedeutet und warum wir allen davon profitieren können, erklären wir hier.
12. Juni 2018
Es gibt viele Arten, ein intelligentes Smart Home zu steuern. Wenn es aber eine Form gibt, die immer wieder Erwähnung findet, dann ist es die Sprachsteuerung. Vorangetrieben wurde der Trend zuletzt vor allem von Tech-Giganten wie Amazon und Google. Aber warum dreht sich derzeit scheinbar fast alles um Sprachassistenten, sobald es um das Thema "smart" geht?

25. Mai 2018
Ein Bewegungsmelder erkennt Bewegung und ein Präzensmelder erkennt Präsenz? Ganz so einfach ist das leider nicht erklärt. Im Folgenden erläutern wir die grundlegende Funktionsweise und die Unterschiede zwischen klassischen Bewegungsmeldern und Präsenzmeldern - und worauf man bei deren Einsatz achten sollte.
16. Mai 2018
Es geht aktuell eine "wichtige" Meldung um die Welt: Die Zahl der neugeborenen Kinder in den USA mit dem Namen Alexa ist plötzlich stark zurückgegangen. Wer den Titel dieses Beitrags gelesen hat, hat sicherlich schon eine Vorahnung, warum das so ist. Aber in jedem Fall gilt: Die Tatsache, dass viele Sprachassistenten nur unter einem bestimmten Rufnamen nutzbar sind, ist alles andere als optimal - auch für den Einsatz in Smart Homes.

04. Mai 2018
Wie bei fast allen Marken haben Nutzer, die regelmäßig einen Sprachassistenten nutzen, meist auch einen Lieblingsdienst - sei er von Google, Amazon, Microsoft oder Apple. Einem neuen Report zufolge sitzt aber nicht Amazon Alexa, sondern Google Assistant an Platz eins der besten KI-Assistenten. An letzter Stelle landet hingegen ein alter Bekannter. Wie kam es zu diesem Ergebnis und was meint AMM Systems dazu?
27. April 2018
Sprachassistenten sind praktische Helfer, die auch hierzulande immer beliebter werden - daran gibt es kaum Zweifel. Kritiker führen allerdings immer den fragwürdigen Umgang mit sensiblen Daten ins Feld - und das zurecht, wie ein Forscherteam aus den USA vorführen konnte. Das Team nutzte einen bisher unbekannten Fehler im Alexa-System, um unbemerkt das gesprochene Wort des Besitzers aufnehmen zu können.

01. März 2018
Es ist immer wieder interessant, wenn wir neue Smart Homes ausfindig machen - zunächst einmal unabhängig davon, wie der intelligente Aspekt verwirklicht wurde. Diesmal landete unser Blick auf einem mehr als zwei Millionen Euro teuren, rund 560 Quadratmeter großen Anwesen inklusive sechs Schlafzimmern sowie eigenem Fitnessstudio. Natürlich darf hier auch ein modernes KNX-System nicht fehlen. Aber Spoiler: Das geht auch günstiger.
15. Februar 2018
Die zunehmende Digitalisierung bringt Gefahren, aber auch Chancen mit sich, heißt es oft. Zu den Chancen gehört zumindest die Möglichkeit, immer mehr Prozesse im Leben automatisiert durchführen und steuern zu lassen - so auch im eigenen Zuhause. Aber welche Möglichkeiten kann man aus heutiger Sicht erwarten, wenn man im Jahr 2037, also rund 20 Euro in der Zukunft, lebt?

Mehr anzeigen